garagenschlager.de

.......erfrischend anders

Hier findet man alles, was mit den eigenen Liedern (Garagenschlager) von Haemweh oh the Rocks zu tun hat: Wer sich bis hierher durchgestöbert hat, finden rechts auch den Link zu unserem inoffiziellen Youtube-Kanal. Dort wollen wir ab 2019 immer mal wieder Live_videos einstellen, da wir doch gemerkt haben, dass viele Leute den Garagenschlager nicht so richtig eingeordnet bekommen ^^  

ab 2017 gibt´s Konzerte mit 100% Garagenschlager!


 

Haemweh on the Rocks beim Rhein Neckar Fernsehen "RNF life" Dezember 2015

 

 

Die wohl krasseste Tour, die Deutschland je gesehen hat! 8 Konzerte an einem Tag.


 

Haemweh on the Rocks beim SWR in der Landesschau Dez.2015

 

 

 

 

 

 

Video zu "Engel der Nacht" -> klicke das Bild

                                   aus Wikipedia:

Als Schlager (vgl. englisch: hit, „Schlag“) werden allgemein leicht eingängige instrumentalbegleitete Gesangsstücke der Popmusik mit oft deutschsprachigen, weniger anspruchsvollen, oftmals auch sentimentalen Texten bezeichnet

Der Garage Rock ist eine einfache, ungeschliffene Form des klassischen Rock ’n’ Roll oder Rhythm and Blues (R'n'B). Er ist meist schnörkellos und „straight“ gespielt und die Songs bestehen häufig aus wenigen Akkorden, die sich immer wiederholen.

 

Zum Auftakt der Garagenschlager-Party Tour 2014 wurde In LU-Oppau mächtig gefeiert
15.11.2014: Frankenthal (Irish Pub "Dublin") am Rande des Wahnsinns

 

 

Haemweh on the Rocks (hier mit A&R Chef Matthias Niemyt) unterzeichnet Plattenvertrag beim Label D7 der 7us media group (Winnenden) ->VÖ "Radiohitz" 31.Okt.2014

 

 

 

 

 

 

 

13.Platz beim DSC 2015 .... nicht schlecht,oder!?